22.02.10

Energy Harvesting

Piezoproducts hat piezoelektrische Bauelemente für die Erzeugung von elektrischer Energie (Energy Harvesting) entwickelt.

Als Energy Harvesting bezeichnet man die Technologie zur Gewinnung von elektrischer Energie aus der Umgebung.
Dadurch kann beispielsweise bei drahtloser Datenübertragung auf Batterien verzichtet werden.

Hierbei wird der direkte piezoelektrische Effekt genutzt.

Dies bedeutet, dass eine Verformung der Piezokeramik -oder des piezokeramischen Bauelementes- zur Energieerzeugung genutzt wird.
Im einfachsten Falle wird eine piezokeramische Scheibe in Dickenrichtung gedrückt oder gezogen.
In anderen Fällen können auch piezokeramische Biegeelemente oder Torsionselemente verformt werden.
Erklären kann man die Gewinnung der Energie dadurch, dass Ladungen an der Piezokeramikoberfläche durch Verzerrungen der Gitterstruktur auftreten.

Diese kann man nutzen und die hier aus Piezoelementen gewonnene Energie in Applikationen zum Betreiben von Elektroniken verwenden.

Batterien oder externe Stromversorgungen sind somit nicht nötig.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

 

  • To the top
  •    YouTube Channel
Wählen Sie Ihr Piezo Produkt